Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Oktober 2014 

Jan Delay


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Jan Phillip Eißfeld aka Jan Delay ist ein deutscher Hip Hop -Interpret. Er ist Mitglied der Gruppe " Absolute Beginner " die seit 2003 nur noch unter Namen Beginner firmiert. Seit (2003) firmiert er unter Pseudonym "Eizi Eiz". Neben dem Hip Hop viele seiner Stücke auch stark vom Reggae und Dub beeinflußt.

Das markanteste Merkmal von Jan Delay seine nasale Stimme und sein Lispeln . Sein Aussehen versteckt er gern hinter und anderen Vermummungen. In seinen Texten steckt Komik aber meistens sind sie eher gesellschaftskritisch und stark durch seine Vergangenheit in Hamburger Punk -Szene beeinflusst.

Bekannteste Lieder:

  • "Irgendwie Irgendwo Irgendwann" ( Cover-Version eines Hits von Nena )
  • "Ich möchte nicht dass Ihr meine singt!" aus seinem solo Album "Jan delay for jan soul rebels"
  • "Liebes Lied" (als Mitglied der "Absolute
  • als Mitglied und Gründer der "Sam Rand" veröffentlichte er noch "die Welt steht




Bücher zum Thema Jan Delay

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Jan_Delay.html">Jan Delay </a>