Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Jeff Lynne


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Jeff Lynne (* 30. Dezember 1947 in Birmingham ) ist ein Musiker und Musikproduzent . Er ist bzw. war Mitglied folgender The Idle Race The Move Electric Light Orchestra (ELO) Traveling Wilburys. Lynne war z.B. Produzent für folgende Musiker tätig: George Harrison Tom Petty Randy Newman Julianna Raye Roy Orbison Del Shannon. Als Kopf des Electric Orchestra prägte Lynne in den 1970ern und Anfang der 1980er einen eigenen Sound der sich teilweise seinen späteren Produktionen für andere Musiker fortsetzte.

1990 brachte Jeff Lynne mit "Armchair Theatre" bislang einzige Langspielplatte unter eigenen Namen heraus.

Weblinks



Bücher zum Thema Jeff Lynne

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Jeff_Lynne.html">Jeff Lynne </a>