Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Oktober 2014 

Jerome I. Friedman


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Friedman ['fri:dm(e)n] Jerome Isaac. War US-amerikanischer * 28. 3. 1930 Chicago Illinois. Erhielt gemeinsam mit H. W. Kendall und R. Taylor den Nobelpreis für Physik für Experimente Steuerung von hochenergetischen Elektronen an Protonen bzw. die die Existenz punktförmiger Substrukturen in den aufzeigten und damit das Quark-Modell des Aufbaus Kernbausteine stützten.



Bücher zum Thema Jerome I. Friedman

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Jerome_I._Friedman.html">Jerome I. Friedman </a>