Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. August 2014 

Jiangxi


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Jiangxi (江西 früher auch Kiangsi ) ist eine Provinz der Volksrepublik China . Sie befindet sich südlich des Jangtsekiang .

江西省
Jiāngxī Shěng
Abkürzung: 赣 (Gàn)
Hauptstadt Nanchang
Fläche
 - Gesamt
 - % Wasser
17. Stelle
169.900 km²
xx%
Bevölkerung
 - Gesamt (2001)
 - Dichte
14. Stelle
41.400.000
244/km²
Verwaltungstyp Provinz

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Die Provinz grenzt im Norden an Hubei und Anhui . Im Osten liegen Zhejiang und Fujian . Im Süden grenzt Jiangxi an Guangdong im Westen an Hunan .

Der Jangtsekiang berührt die Provinz nur ihrer Nordgrenze. Der Gan-Fluß der der Provinz Abkürzung gegeben hat durchschneidet Jiangxi von Süden Norden.

Wichtige Städte neben der Hauptstadt Nanchang sind Jiujiang Jingdezhen Ji'an Ganzhou und

Geschichte

Am 1. August 1927 während des Bürgerkriegs war Jiangxi Schauplatz des Nanchang-Aufstandes.

Die Regierung der Chinesischen Sowjetrepublik befand in Ruijin (瑞金) die deshalb heute noch Alte Rote Hauptstadt ("红色故都") oder einfach Rote Hauptstadt genannt wird.

Demographie

Jiangxis Bevölkerung besteht zu 99% aus Han-Chinesen . Nationale Minderheiten sind Hui und Zhuang .

Kultur

Jiangxi ist die Heimat des Gan-Dialekts der Dialekte der Chinesischen Sprache .

Die Stadt Jingdezhen ist weltweit für Porzellanmanufaktur bekannt.

Sehenswürdigkeiten

In der Nähe der Hafenstadt Jiujiang liegt der Lushan-Nationalpark (卢山) der seit 1996 Weltkulturerbe der UNESCO ist. Er ist bekannt für seine Landschaft. In der Nähe von Jiujiang befinden mit dem Donglin-Tempel (东林寺) und dem Tiefo-Tempel zwei wichtige buddhistische Tempel.

In der Nähe der kleinen Stadt (鹰潭) befindet sich mit Longhushan (龙虎山) der des Taoismus . Dort gibt es viele interessante Tempel Berge und Dörfer.

Verkehr

Die 947 Kilometer lange Zhejiang -Jiangxi Eisenbahn verbindet Hangzhou (杭州) und Zhuzhou (株洲) in Hunan .



Bücher zum Thema Jiangxi

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Jiangxi.html">Jiangxi </a>