Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. April 2014 

Johann Georg Rapp


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Johann Georg Rapp (* 1. November 1757 in Iptingen ; † 7. August 1847 in Economy/ Pennsylvania ) war ein deutscher Pietistenführer.

Biografie

Als Sohn armer Eltern wuchs Johann Rapp in Iptingen auf und erlernte das des Leinenwebers. Nach einer zweijährigen Wanderschaft kehrte in seinen Heimatort zurück und besuchte bald lokale pietistische Privatversammlung. Im Jahr 1785 heiratete er Christine Benzinger aus Friolzheim ihm so viel Vermögen mit in die brachte dass der Leinenweber sozial in die des Dorfes aufstieg. Seit Frühjahr 1785 blieb dem Gottesdienst und dem Abendmahl fern und begründete eine radikalpietistische Gruppe. Innerhalb weniger Jahre stieg Rapp bedeutendsten Separatistenführer in Württemberg auf indem er die stark anwachsende Bewegung im Amt Maulbronn im Remstal und im Amt Balingen bündelte und organisierte. Mit gegenseitigen Besuchen einer umfangreichen Korrespondenz hielten die Separatisten Verbindung Begünstigt wurde der Aufstieg Rapps durch die der Obrigkeit da man fürchtete dass ihn Strafmaßnahmen oder gar eine Landesverweisung in den seiner Anhängerinnen und Anhänger zu einem Märtyrer machen würden.

Literatur

  • Viktor Rauscher: Vom Leben und Treiben des Separatisten G. Theologische Studien aus Württemberg 1910 .
  • Karl J.R. Arndt: George Rapp's Separatists 1700-1803. A Documentary History Worcester/Massachussetts 1980 .
  • Dokumentenbände von Karl J.R. Arndt :
    • Harmony on the Connoquenessing 1803-1815. George Rapp’s American Harmony . Worcester/Massachussetts 1980.
    • A Documentary History of the Indiana Decade the Harmony Society. Vol. I 1814-1819. Indianapolis 1975
    • A Documentary History of the Indiana Decade the Harmony Society. Vol. II 1820-1824. Indianapolis 1975
    • Harmony on the Wabash in Transition to Divine Economy on the Ohio and Owen’s New Moral World at New Harmony the Wabash 1824-1826. Worcester/Massachussetts 1982.
    • Economy on the Ohio 1826-1834. A Documentary History.
    • George Rapp’s Years of Glory . Economy on the Ohio 1834-1847. A History. New York/Frankfurt 1987.
  • Eberhard Fritz: Johann Georg Rapp (1757-1847) und die Separatisten Iptingen . Mit einer Edition der relevanten Iptinger Blätter für Württembergische Kirchengeschichte 95/1995. S. 129-203.




Bücher zum Thema Johann Georg Rapp

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Johann_Georg_Rapp.html">Johann Georg Rapp </a>