Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Oktober 2014 

Johanna


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Johanna ist die weibliche Form des Namens Johannes . Kurzformen sind Jana und Janna .

Berühmte Namensträgerinnen

  • Päpstin Johanna (13. Jh.)
  • Johanna Maria de Maille (1332-1414)
  • Johanna von Aza (1150-1200)
  • Johanna Chusa (1. Jh.)
  • Johanna von Flandern (1244)
  • Johanna von Florenz (13. Jh.)
  • Johanna Franziska Freiin von Rehling († 1693)
  • Johanna von Kreuz (1481-1534)
  • Johanna Maria Bonomo (1606-1670)
  • Johanna Maria vom Kreuz (1603-1673)
  • Johanna von Orvieto (1264-1306)
  • Johanna von Orléans (1412-1431)
  • Johanna von Portugal (1452-1490)
  • Johanna von Valois (1464-1505)
  • Johanna Kirchner (1889-1944)
  • Johanna Spyri Schweizer Schriftstellerin

Johanna ist auch der Name des Nummer 127 Johanna (Asteroid)



Bücher zum Thema Johanna

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Johanna.html">Johanna </a>