Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 2. Oktober 2014 

Johannes III. (Papst)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Johannes III. war von 561 bis zum 7. Juli 574 Papst .

Er war ein Römer mit dem Nachnamen Catelinus und stammte einer wohlhabenden Familie. Er war der Sohn Anastasius der den Titel illustris trug.

Obwohl Johannes III. fast dreizehn Jahre ist sehr wenig über sein Pontifikat bekannt. fällt in die stürmische Zeit der Invasion Langobarden und nahezu alle Dokumente aus seiner sind zerstört worden.

Siehe auch: Johannes III. Scholastikus Patriarch von Konstantinopel


Vorgänger:
Pelagius I.
Liste der Päpste
Johannes (Päpste)
Nachfolger:
Benedikt I.



Bücher zum Thema Johannes III. (Papst)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Johannes_III..html">Johannes III. (Papst) </a>