Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Dezember 2014 

Joule


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Joule ist die abgeleitete SI -Einheit der gleichnamigen Größen Energie Arbeit und Wärmemenge . Benannt ist die Einheit nach James Prescott Joule . Ein Joule ist gleich der Arbeit verrichtet wird wenn eine Masse von 1 kg über eine Strecke 1 m mit 1 m/(s²) beschleunigt wird

<math>\mathrm{J}=\mathrm{N}\cdot\mathrm{m}=\mathrm{W}\cdot\mathrm{s}

\frac{\mathrm{kg}\cdot\mathrm{m}^2}{\mathrm{s}^2}</math>

Einheitenzeichen : J
Formelzeichen : E W

Umrechnung in andere Energie-Einheiten

  • 1 eV 1 60219 10 -19 Joule
  • 1 cal IT (international) = 4 1868 J; 1 = 0 23885 cal IT
  • 1 cal th (thermochemisch) = 4 184 J; 1 = 0 23901 cal th
  • 1 cal 15 (14.5–15.5 °C) = 4 18580 J; J = 0 23890 cal 15
  • 1 Megatonne TNT = 4 6 Petajoule 6·10 15 Joule)
  • 1 kt TNT = 4 6 Terajoule 6·10 12 Joule)
  • 1 t TNT = 4 6 Gigajoule 6·10 9 Joule)
  • 1 kg TNT = 4 6 Megajoule 6·10 6 Joule)
  • Logarithmische Umrechnung in Erdbebenstärken: Richterskala

Siehe auch: Kalorie



Bücher zum Thema Joule

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Joule_(Einheit).html">Joule </a>