Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Juli 2019 

Jules Renard


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Jules Renard (* 22. Februar 1864 in Châlons-du-Maine; † 22. Mai 1910 in Paris ) war ein französischer Schriftsteller.

Er verfasste neben Romanen im Stil Naturalismus auch Erzählungen und Schauspiele wobei er seinen Werken der psychologischen Beschreibung seiner Figuren einen höheren Stellenwert als der äußeren Handlung.

Darüber hinaus wurde Renard als Verfasser Zitate und Aphorismen bekannt weil es ihm oft gelang scharf beobachtete Wirklichkeit in knappen Beschreibungen wiederzugeben.

Zitate:

Endlich weiß ich was den Menschen Tier unterscheidet: Geldsorgen.

Faulheit ist die Angewohnheit sich auszuruhen bevor müde wird.

Ein Pedant ist ein Mensch der schlecht verdaut.



Bücher zum Thema Jules Renard

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Jules_Renard.html">Jules Renard </a>