Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. April 2014 

Københavns Amt



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Basisdaten
Verwaltungssitz: Glostrup
Fläche: 525 9 km²
Einwohner: 618.016 (2003)
Bevölkerungsdichte : 1.175 2 Ew./km²
Karte

Københavns Amt ( dt. Amt Kopenhagen) ist eine dänische Provinz rund um die Hauptstadt Kopenhagen die kreisfreie Stadt ist ( Københavns Kommune ) . Frederiksberg gehört ebenfalls nicht zu diesem Amt.

Entwicklung der Bevölkerung ( 1. Januar ) :

Die Fläche der Provinz beträgt 525 km² somit stellt sie die kleinste Flächenprovinz Landes dar. Mit einer Bevölkerungsdichte von 1.175 2 Einwohnern je km² sie hingegen am dichtesten besiedelt.

Von Süd nach Nord wird die von der Autobahn Kopenhagen - Helsingør durchzogen die Teil der Europastraßen E 47 und E 55 ist.

Städte und Gemeinden (Kommunen)


Amtsbezirke und kreisfreie Gemeinden in Dänemark
Århus | Bornholm | Kopenhagen (Amt) | Kopenhagen (Stadt) | Frederiksberg | Frederiksborg | Fünen | Nordjütland | Ribe | Ringkjøbing | Roskilde | Storstrøm | Südjütland | Vejle | Viborg | Westseeland
Dänemark | Färöer | Grönland



Bücher zum Thema Københavns Amt

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/K%F8benhavns_Amt.html">Københavns Amt </a>