Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Kommunistische Partei der Sowjetunion


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

KPdSU-Plakat: "Die Partei ist der Verstand die und das Gewissen unseres Zeitalters"

Die Kommunistische Partei der Sowjetunion (KPdSU) wurde 1918 nach der Oktoberrevolution in Russland als Kommunistische Partei Russlands gegründet. Ihr erster Generalsekretär wurde Lenin . 1922 wurde die Partei in Kommunistische Partei der Sowjetunion umbenannt im gleichen Jahr übernahm Josef Stalin den Vorsitz der Partei.

Nach Ende der Ära Stalin 1953 sich bei den folgenden parteiinternen Machtkämpfen Nikita Chruschtschow als Parteisekretär durch. 1964 wurde Chruschtschow gestürzt neuer Generalsekretär wurde Leonid Breschnew . Dieser vereinigte 1977 erstmals seit dem Tode Stalins wieder Ämter des Generalsekretärs der KPdSU und des auf sich.

Nach dem Tode Breschnews trat Juri Wladimirowitsch Andropow 1982 dessen Nachfolge an. Seine Herrschaft blieb kurzes Intermezzo genau wie die von Konstantin Tschernenko der 1984 und 1985 die Partei- und Staatsgeschäfte leitete. Seine trat Michail Gorbatschow an der durch Reformen versuchte die zu modernisieren. Gorbatschow scheiterte jedoch mit diesen es gelang ihm weder die autokratischen Führungsstrukturen der Sowjetunion zu beseitigen noch konnte er KPdSU einer demokratische Partei reformieren.

Von 1917 bis 1990 war die die einzig legitime politische Macht in der Nach dem gescheiterten Staatsstreich vom 21. August 1991 wurde die KPdSU aufgelöst und verboten.

Die Politik der KPdSU war geprägt die Ideologie des Marxismus-Leninismus der eine Erweiterung des Marxismus durch Lenin darstellte und diesen auf die russischen anpasste.

Siehe auch: KPD Kommunismus



Bücher zum Thema Kommunistische Partei der Sowjetunion

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/KPdSU.html">Kommunistische Partei der Sowjetunion </a>