Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. Dezember 2019 

Kanton (Stadt)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Kanton ist eine Stadt in Süd china mit 6 7 Mio. Einwohnern. Chinesischer Guangzhou 广州. Hauptstadt der Provinz Guangdong gleichzeitig Verwaltungssitz des Bezirkes Guangzhou. Bedeutender und Handelsstandort.

Einwohner: 3 18 Mio. (Stadt) 6 Mio. (Bezirk)

Guangzhou liegt nördlich des Perlenfluss auf nördlicher Breite und 113°15' östlicher Länge.

In China wird die Stadt auch (Stadt der Ziegen) genannt. Das Wahrzeichen der Stadt ist eine Statue mit Ziegen. Die Nähe zu Hongkong hat - wie in der gesamten Guangdong - einen positiven Einfluss auf die Entwicklung gehabt. In Kanton findet zweimal jährlich im Frühjahr und im Herbst - Chinas Exportmesse statt.

Subtropisch feuchtes Monsunklima .

Jahresdurchschnitts temperatur : 22 °C

Jahres niederschlag : 1982 mm Regenzeit April bis August.

Geschichte

Historische Karte (um 1888)

Bereits im 9. Jh. v. Chr. das Gebiet um Guangzhou besiedelt. Während der Qin-Dynastie war Kanton die Hauptstadt der Präfektur (Südsee). Während der westlichen Han-Dynastie war Guangzhou die Hauptstadt des Königreichs Lange Zeit war Guangzhou der Beginn der genannten "Seidenstraße auf dem Meer". Über den trat die Stadt in Handelsbeziehung zum südostasiatischen von Indien bis Arabien .

1757-1842 war Guangzhou der einzige Handelshafen dem Ausländern vertraglich das Recht zugesichert worden Handel treiben zu dürfen.



Bücher zum Thema Kanton (Stadt)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kanton_(Stadt).html">Kanton (Stadt) </a>