Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 30. September 2014 

Kapitel


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Ausdruck Kapitel (v. lat.: capitulum Köpfchen) bezeichnet
  1. den unterteilenden Abschnitt in Druckwerken. Im Regelfall sich ein Buch eine wissenschaftliche Abhandlung oder jedes andere größere schriftliche Werk Kapitel. Kapitel teilen den Text in Abschnitte Sie verhelfen dabei dem Leser zu einer Übersicht über das geschriebene Wort. Für gewöhnlich ein Kapitel für ein Thema bzw. einen zuständig.
  2. eine geistliche Körperschaft: Domkapitel Stiftskapitel
  3. die Versammlung eines Ordens: Ordenskapitel Mönchskapitel. Diese des Kapitels wird hergleitet aus der Lesung Abschnitts (Kapitels) aus dem Regelbuch der jeweiligen oder der Bibel die bei den Zusammenkünften Versammlungsraum (Kapitel-Saal) stattfand.
  4. den oberen Teil einer Säule jedoch in der Schreibweise Kapitell



Bücher zum Thema Kapitel

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kapitel.html">Kapitel </a>