Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 26. Juli 2014 

Karl V. (Frankreich)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Karl V. (* 21. Januar 1338 in Vincennes ; † 16. September 1380 in Nogent-sur-Marne); König von Frankreich von 1364 bis 1380 .

Karl V. war der älteste Sohn Johann II. von Frankreich und dessen erster Gemahlin Jutta von Am 8. April 1350 heiratete er Johanna von Bourbon die zum Vater folgender Kinder machte:

Zudem war er noch Vater der Söhne Oudard geboren 1360 Johann geboren 1363 und Johann.

Vorgänger:
Johann der Gute
Liste der Herrscher Frankreichs Nachfolger:
Karl VI.



Bücher zum Thema Karl V. (Frankreich)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Karl_V._(Frankreich).html">Karl V. (Frankreich) </a>