Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. Juli 2019 

Kartellverband


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Kartellverband katholischer deutscher Studentenvereine Abkürzung: KV ist ein deutscher Korporationsverband .

Der KV ist der Verband von 80 Studentenverbindungen mit insgesamt ca. 16.000 Mitgliedern im Bundesgebiet.

Prinzipien

Die Prinzipien des KV sind Religion Wissenschaft und Freundschaft .

Prominente Mitglieder

Konrad Adenauer Heinrich von Brentano Heinrich Brüning August Everding Joseph Frings Heiner Geißler Alfons Goppel Thomas Goppel Georg von Hertling Kurt Georg Kiesinger Wilhelm Marx Franz Meyers Gebhard Müller Joseph Ratzinger Joseph Wirmer

Weblink

Siehe auch: ÖKV CV Unitas Verband der wissenschaflichen katholischen Studentenvereine



Bücher zum Thema Kartellverband

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kartellverband.html">Kartellverband </a>