Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 1. November 2014 

Kastilien-Leon


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Wappen von Kastilien und León in der von Burgos

Kastilien und León ( spanisch Castilla y León asturisch Castiella y Llión ) ist eine spanische Autonome Region . Hauptstadt der Autonomen Region ist Valladolid . Castilla y León umfasst die Provinzen Burgos León Palencia Salamanca Segovia Soria Valladolid und

Die Autonome Region umfasst eine Gesamtfläche 94 223 km² und hat eine Einwohnerzahl rund 2 5 Millionen (2002).

Die östliche Hälfte des Landes gehört historischen zentralspanischen Landschaft Kastilien und ist als Altkastilien bekannt die Westhälfte bildet die Landschaft León .

Weblinks



Autonome Regionen in Spanien :
Andalusien | Aragón | Asturien | Balearen | Baskenland | Kanarische Inseln | Kantabrien | Kastilien-La Mancha | Kastilien-Leon | Katalonien | Extremadura | Galicien | La Rioja | Madrid | Murcia | Navarra | Valencia

Autonome Städte in Spanien :
Ceuta | Melilla



Bücher zum Thema Kastilien-Leon

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kastilien-Leon.html">Kastilien-Leon </a>