Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Oktober 2014 

Keri Hulme


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Keri Hulme (* 9. März 1947 in Christchurch ) ist eine neuseeländische Schriftstellerin .

1967 - 68 besuchte sie die Universität von Canterbury.

Für ihren Roman "The bone people" sie 1985 den Booker Prize (deutsche Ausgabe: "Unter dem Tagmond"). Außerdem 1987 ein Bändchen mit Erzählungen "The Windeater. Kaihau" (deutsch 1992 : "Der Windesser. Te Kaihau") 1967 - 68

Werke

  • Bait
  • Lost Possessions
  • Strands
  • The Windeater. Te Kaihau
  • The Bone People
  • The Silence Between



Bücher zum Thema Keri Hulme

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Keri_Hulme.html">Keri Hulme </a>