Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Januar 2020 

Kieler Woche


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Die Kieler Woche ist eine jährlich stattfindende Segelregatta die seit Ende des 19. Jahrhunderts in Kiel ausgetragen wird. Sie ist heute mit für Jahr über 6000 teilnehmenden Seglern und aus mehr als 50 Nationen das größte Segelsportereignis der Welt.

Die meisten Segelregatten beginnen in Schilksee dort liegt zum großen Teil das Zentrum der Kieler Woche. Aber auch an Kiellinie entlang der Kieler Förde kann man allem vom Westufer aus weitere kleinere Sportaktivitäten wie Marinekutterregatten Optimistensegeln Kanuwasserball oder klassisches Kutterpullen.

Kiellinie während der Kieler Woche

Um das Segelevent hat sich seit das größte Volksfest Nordeuropas etabliert. Entlang der Kiellinie und neuerdings auch auf dem Willy-Brandt-Ufer der umgebauten Hörn sind Bühnen und Stände aufgebaut auf Rathausplatz und in der Fußgängerzone werden auf sogenannten Internationalen Markt Spezialitäten verschiedener Länder angeboten. In der für den Individualverkehr Stadt finden verschiedenste Kulturveranstaltungen statt. Für Kinder es die Spiellinie die nun auf der zu finden ist. Viele Sponsoren - vor aus der schleswig-holsteinischen Medienlandschaft - sorgen auf Bühnen für kostenlose Konzerte bekannter und weniger Bands Komödianten und Folkloregruppen. Aber auch am der Kiellinie und in der Stadt finden kleinere Amateurbands und -schausteller die ihre Künste Für die Volksfestbesucher endet der Abend nach zum großen Teil in der Eggerstedtstraße am bzw. der Sportsbar wo bis zum Morgengrauen gefeiert wird.

Einen Höhepunkt der Kieler Woche bildet große Windjammerparade angeführt von der Gorch Fock mit rund 100 Windjammern und Traditionsseglern sowie hunderten von Segeljachten mit jährlich wachsenden Zuschauerzahlen die das beidseits der Kieler Förde beobachten.

Abgeschlossen wird die Kieler Woche mit großen Feuerwerk am Sonntag Abend um 23:00 Uhr. Kieler Woche findet jährlich in der letzten Juniwoche (einschließlich dem vorausgehenden Wochenende) statt im 2004 also vom 19. bis 27. Juni .

Geschichte


Spiellinie während der Kieler Woche

23. Juni 1882 20 Jachten (darunter eine dänische) starten einer Regatta vor Düsternbrook. Des großen Erfolgs wird die Regatta in den folgenden Jahren
1889 Kaiser Wilhelm II. besucht zum ersten mal die Kieler Zitat: "Wilhelm II. versetzte damals seine Mannschaft Angst und Schrecken sobald er das Ruder riesigen Meteor beanspruchte. Majestät konnten kaum den halten."
1892 Erstmals liegen 100 Meldungen vor.
1894 In der Presse wird das Ergebnis ersten Mal "Kieler Woche" genannt. Kaiser Wilhelm ist nun regelmäßiger Gast.
1895 Im Rahmen der Kieler Woche wird Eröffnung des "Kaiser Wilhelm Kanals" (heute Nord-Ostsee-Kanal genannt) gefeiert.
1907 Die Kieler Woche wird 25. Im Vierteljahrhundert gingen fast 6000 Boote an den
1914 Mit der Eröffnung der neuen Kanalschleusen wird ein erneuter Höhepunkt gesetzt. Während Kieler Woche am 28. Juni wird der österreichische Thronfolger in Sarajevo ermordet woraufhin die Regatta abgebrochen wird. des folgenden Ersten Weltkrieg werden keine Spiele veranstaltet (1914-1919).
1934 Die Kieler Woche wird von den Nationalsozialisten zu Propagandazwecken missbraucht.
1936 Kiel wird zum ersten mal Austragungsort Olypischen Segelwettbewerbe .
1940 - 1946 In den Kriegsjahren findet die Kieler nicht statt.
1945 Die erste Segelwoche nach dem Zweiten Weltkrieg wird von der britischen Besatzungsmacht unter dem Namen "Kiel-Week" veranstaltet.
1947 Eine neue Festwoche im September wird dem Namen "Kiel im Aufbau" gefeiert.
Ende Juni 1948 Die erste Kieler Woche nach dem
September 1948 "Kiel im Aufbau" wird zum zweiten veranstaltet.
1949 "Kiel im Aufbau" wird wieder in Kieler Woche eingegliedert.
1950 Mit Theodor Heuss besucht zum ersten mal der Bundespräsident Kieler Woche.
1962 Bedeutende Bühnen und Orchester aus allen Staaten setzen neue Akzente im kulturellen Teil.
1972 Zum zweiten mal werden die olympischen in Kiel ausgetragen.
1974 Nach dem Vorbild der olympischen Spielstraße auf der Kiellinie (eine Promenade) die Spiellinie
1982 Die Kieler Woche feiert ihr hunderjähriges
1994 Die 100. Kieler Woche wird veranstaltet den Kriegsjahren fanden keine Kieler Wochen statt).

Links



Bücher zum Thema Kieler Woche

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kieler_Woche.html">Kieler Woche </a>