Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Dezember 2014 

Kilogramm


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Kilogramm ist die SI -Basiseinheit der Masse
Einheitenzeichen : kg
Formelzeichen der Masse : m
grámma (griech.-lat.) = Geschriebenes Schrift 1/24

1 Kilogramm (kg) = 1000 Gramm

Das Kilogramm war ursprünglich definiert als Masse eines Kubikdezimeters (dm³) Wasser bei maximaler Dichte .

Seit 1889 ist das Urkilogramm in Paris per Definition der Vergleichswert. Es wird in einem des Internationalen Büros der Maße und Gewichte Bureau International des Poids et Mesures [1] ) in Sèvres bei Paris gelagert.

Das Urkilogramm ist ein Zylinder aus einer Legierung 90 % Platin und 10 % Iridium von 39 mm Höhe und Durchmesser. die dem metrischen System beigetreten sind haben dieses Urkilogramms erhalten die etwa alle 10 Jahre dem Original in Paris verglichen werden.

Ein Duplikat des Urkilogramms befindet sich der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig.

Das Urkilogramm hat im Lauf der an Masse verloren man sucht nach einer neuen

Das Kilogramm ist in mehrfacher Hinsicht besondere Einheit. Sie ist die einzige SI -Einheit die nur durch einen Vergleichsgegenstand das Urkilogramm festgelegt ist und obendrein nicht in Grundeinheit (Gramm) sondern als deren Tausendfaches angegeben

Derzeit wird weltweit daran gearbeitet ein Urkilogramm herzustellen das auf konstante Effekte in Natur zurückgeführt werden kann. Dieses Vorhaben bekam besondere Dringlichkeit da festgestellt wurde dass das gegenüber den zeitgleich mit dem Original hergestellten zwischenzeitlich aus bisher ungeklärten Gründen um 50 leichter geworden ist.

Hierbei werden momentan verschiedene Ansätze verfolgt:

  • Erstellen einer Kugel hochreinen Siliziums mit einer bestimmten (und abgezählten) Anzahl Siliziumatomen. Eine derartige Kugel wurde bereits hergestellt auf Nanometergenauigkeit vermessen. Die gemessene Masse wich um einen winzigen Betrag von der errecheneten ab. Dies wurde darauf zurückgeführt dass das nicht isotopenrein war dh. es wurde Siliziumatome unterschiedlicher verwendet. Man bemüht sich nun eine Kugel isotopenreinem Silizium herzustellen was allerdings technisch und enorm aufwändig ist.
  • Ermitteln des Gewichtes durch eine Watt-Waage dem mechanische mit elektrischer Leistung verglichen wird. Hierbei läuft es letztendlich eine Zeitmessung hinaus worauf auch die anderen zurückgeführt wurden.

Beide Verfahren sind noch in der und es steht noch nicht fest welches ihnen das Urkilogramm ablösen wird.

Weblinks


Siehe auch: Tonne .



Bücher zum Thema Kilogramm

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kilogramm.html">Kilogramm </a>