Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 28. Juli 2014 

Kimchi


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Kimchi

Kimchi (김치) ist das Produkt der Milchsäuregärung verschiedener Gemüse meist Chinakohl Rettich oder Gurken seltener Silberzwiebeln oder Lauchzwiebeln die mit Chili Ingwer und viel Knoblauch in einer Salzlake fermentiert werden. Es "das" koreanische Nationalgericht und fehlt bei keiner es wird als Zutat anderer Speisen oder Beilage verwendet.

Kimchi wird traditionell wie Sauerkraut als Vitamin C Speicher für den Winter eingemacht wobei Koreanern der gesundheitliche Aspekt immer betont wird.

Weblinks:



Bücher zum Thema Kimchi

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kimchi.html">Kimchi </a>