Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. September 2014 

Kipphebel


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Kipphebel ist ein in Verbrennungsmotoren eingesetzter Hebel zur Übertragung der Kraft Nockenwelle zum Öffnen von Einlass- bzw. Auslass- Ventil . Der Kipphebel wird durch eine Rückstellfeder in seine Ausgangslage zurückgebracht sobald sich die weiter gedreht hat.



Bücher zum Thema Kipphebel

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kipphebel.html">Kipphebel </a>