Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 24. Oktober 2017 

Kirche


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.


Kirchen in Luzern
Das Wort Kirche stammt aus dem grch. kyriaké (v. kyrios Herr) und bedeutet "dem Herrn gehörig". Begriff ist es die Übersetzung für griech./lat. ecclesia "Herausrufung". Dieses Wort bezeichnete in der Antike die Bürgerversammlung einer Polis . Von den griechisch sprechenden Juden (s. Septuaginta ) wurde es für hebr. qahal "Gemeinde versammeltes Gottesvolk" verwendet. Von dorther es ins Neue Testament als wichtigste Bezeichnung des "neuen Gottesvolkes". viel später wurden auch Gebäude "Kirche" genannt.

Begriffsklärung

Die Kirche ist

  1. ein Bauwerk i.d.R. mit einem Glockenturm welches der der Glieder einer christlichen Gemeinde dient. siehe Kirchengebäude Liste bekannter Kirchengebäude Doppelkirche
  2. (umgangssprachlich:) Der christliche Gottesdienst . "Um 10 Uhr ist Kirche."
  3. Die einer bestimmten Konfession zugehörige in einer festen Organisationsform zusammengeschlossene christliche Glaubensgemeinschaft.
  4. Die Gemeinschaft aller Christen (= Ursprungsbedeutung).

Christliche Kirchen

Siehe auch




Bücher zum Thema Kirche

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kirche.html">Kirche </a>