Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

Kirchenkreis


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Kirchenkreis ist in einigen evangelischen Landeskirchen ein Zusammenschluss mehrerer benachbarter Kirchengemeinden . In anderen Landeskirchen heißt die vergleichbare in der Verwaltungshierarchie Dekanat Kirchenbezirk Propstei Superintendentur oder Klasse (nur bei der Lippischen Landeskirche ). Oberhaupt des Kirchenkreises ist der Kreispfarrer Kreisoberpfarrer bzw. Dekan Propst oder Superintendent .

In den Landeskirchen Baden Bayern und Mecklenburg ist der Kirchenkreis jedoch die nächst Ebene also ein Zusammenschluss mehrerer Dekanate bzw. Ebenso verhält es sich in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau . Hier ist die Propstei die nächst Ebene über den Dekanaten.

In der öffentlichen Verwaltung ist der Kirchenkreis einem Landkreis bzw. einem Regierungsbezirk vergleichbar.



Bücher zum Thema Kirchenkreis

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kirchenkreis.html">Kirchenkreis </a>