Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Juli 2014 

Klagenfurter Becken


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Klagenfurter Becken ist eine geografisches Becken das den Unterkärntens einnimmt. Es ist gesäumt von Karawanken und Steiner Alpen im Süden Lavantaler Bergen im Nordosten Gurktaler Alpen im Norden und Gailtaler im Westen. Haupt fluss ist die Drau . Größte Stadt ist Klagenfurt . Es birgt zahlreiche Seen darunter Wörthersee und Ossiachersee.



Bücher zum Thema Klagenfurter Becken

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Klagenfurter_becken.html">Klagenfurter Becken </a>