Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 5. Dezember 2019 

Kleinblittersdorf


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
---Sidenote START---
Wappen Karte
fehlt noch
Basisdaten
Bundesland : Saarland
Landkreis : Stadtverband Saarbrücken
Fläche : 27 29 km²
Einwohner : 12.995 (31.12.2002)
Bevölkerungsdichte : 476 Einwohner/km²
Postleitzahl : 66271
Telefonvorwahl : 06805
Geografische Lage : 49° 08' nördl. Breite
07° 01' östl. Breite
Höhe : 197-342 m ü. NN
KFZ-Kennzeichen : SB (Saarbrücken)
Amtlicher Gemeindeschlüssel : 10 0 41 514
Gliederung der Stadt: 5 Ortsteile
Adresse der Stadtverwaltung: Rathausstr. 16-18
66271 Kleinblittersdorf
ISO 3166-2 : DE-SL
Website: www.kleinblittersdorf.de
E-Mail: info@kleinblittersdorf.de
Politik
Bürgermeister : Stephan Strichertz (parteilos)
Stadtrat (33 Sitze):
(Kommunalwahl v. 13.06.1999)
SPD: 17 Sitze
CDU: 16 Sitze

Kleinblittersdorf ist eine Gemeinde im Stadtverband Saarbrücken . Sie liegt im äußersten Südosten des und grenzt im Norden an die Landeshauptstadt Saarbrücken im Osten an die Gemeinde Mandelbachtal ( Saarpfalz-Kreis ) und im Süden und Westen an Frankreich .

Geografisch liegt der Ort an der Saar über die eine Fußgängerbrücke nach Frankreich Grosbliederstroff - führt.

Die Gemeinde besteht aus fünf Ortsteilen: 2.650 Einwohner. Bliesransbach 2.550 Einwohner. Bad Rilchingen-Hanweiler Einwohner. Sitterswald 1.600 Einwohner. Kleinblittersdorf 3.700 Einwohner.

Ortsteile:

Weblinks:





Bücher zum Thema Kleinblittersdorf

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kleinblittersdorf.html">Kleinblittersdorf </a>