Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. August 2014 

Klemens Merck's Warenlexikon


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Klemens Merck's Warenlexikon ist ein heute historisches aus dem und dem Anfang des 20. Jahrhundert stammendes für Handel Industrie und Gewerbe . Es beschreibt nach eigener Auskunft alle damaliger Zeit im Handel vorkommenden Natur- und Kunsterzeugnisse unter besonderer der chemisch-technischen und anderer Fabrikate der Drogen- Farbewaren der Kolonialwaren der Landesprodukte und der Material- und

Anmerkung : in Meyers Konversationslexikon heißt das Werk Merck's Warenlexikon' die nachfolgenden Auflagen (bis 1920) vom Gloeckner-Verlag unter dem Namen 'Merck's Warenlexikon ' veröffentlicht.

Weblinks



Bücher zum Thema Klemens Merck's Warenlexikon

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Klemens_Merck's_Warenlexikon.html">Klemens Merck's Warenlexikon </a>