Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 20. September 2019 

Klitoris


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Klitoris

Als Klitoris (griech. "kleiner Hügel") oder Kitzler bezeichnet man ein kleines von Schwellkörpergewebe zylindrisches Organ der Frau . Äußerlich sichtbar sind aber nur der Schaft und die hochempfindliche Eichel ( Glans clitoridis ) die als Teil der Vulva an der vorderen Umschlagfalte der kleinen Schamlippen liegen. Zusammen umfassen sie nur ein des Gesamtvolumens der Klitoris. Der Kitzler ist mit Nervenenden versorgt und daher besonders berührungsempfindlich empfänglich für sexuelle Reize. Entwicklungsgeschichtlich entspricht die der Eichel (Glans) des Mannes.

Weblinks



Bücher zum Thema Klitoris

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Klitoris.html">Klitoris </a>