Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Kofi Annan



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
JAHR=2001}}
 

Kofi Annan

Kofi Annan (* 8. April 1938 in Ghana ) ist der 7. Generalsekretär der Vereinten Nationen .

Er wurde in Kumasi in Ghana geboren das damals britische Kolonie war und studierte an den Universitäten Kumasi Minnesota und Genf Wirtschaftswissenschaften . Kofi Annan spricht neben Englisch und einige afrikanische Sprachen. Er ist mit der Nane Annan Nichte des schwedischen Diplomaten Raoul Wallenberg verheiratet (seine 2. Ehe) und hat Kinder.

1962 trat Kofi Annan in die WHO der Vereinten Nationen ein.

Auf Druck der USA und gegen den Willen vieler Nationen Annan 1997 zum UN-Generalsekretär gewählt. Als erster der direkt aus den Reihen der UN-Mitarbeiter wurde trat er sein Amt am 1. Januar 1997 an.

Am 26. April 1999 erhielt er die Ehrendoktorwürde der Technischen Universität Dresden . 2001 wurde er mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

Kofi Annan erhielt den Deutschen Medienpreis 2003 in Baden-Baden .

Weblinks

{{Navigationsleiste_UN-Generalsekretär}}



Bücher zum Thema Kofi Annan

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kofi_Annan.html">Kofi Annan </a>