Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. Juli 2014 

Kollaboration


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Französischer Truppen erschießen in Grenoble sechs junge die mit den Deutschen kollaboriert haben (22. 1944).

Die Kollaboration (frz. collaborer ="mitarbeiten")

  • historisch: im II. Weltkrieg entstandener Begriff für Gruppe oder Menge von Einzelpersonen die mit "Feind im eigenem Land" (Besatzungsmacht) zusammenarbeiten.
  • heutzutage: Begriff für eine Menge von Menschen an einem gemeinsamen Projekt arbeiten. Der Begriff für eine Gruppe von Forschenden oder Lernenden z.B. in der Hochenergiephysik oder im Internet einem Projekt arbeiten benutzt.
Prominente Beispiele sind



Bücher zum Thema Kollaboration

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kollaboration.html">Kollaboration </a>