Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 25. Juli 2014 

Koptische Sprache


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Koptische Sprache ist die jüngste Form der ägyptischen

Sie stammt von der altägyptischen Sprache Die Ägyptische Sprache bildet einen eigenständigen Zweig der Afro-asiatischen Sprachfamilie bildet zu der das Koptische damit gehört.

Geschichte

Das Koptische ging nach der Christianisierung im 3. und 4. Jahrhundert aus dem Demotischen hervor. Die koptische Sprache wurde zwischen 10. und dem 13. Jahrhundert aufgrund der Arabisierung weitgehend verdrängt und als Verkehrssprache im 17. Jahrhundert aus. Sie wird jedoch heute noch Gottesdienst als Sakralsprache verwendet.

Schrift

Koptisch wird mit einer eigenen Schrift geschrieben die aus dem griechischen Alphabet hergeleitet und um 8 Zeichen demotischen Ursprungs erweitert worden ist. Im Gegensatz Demotischen konnten so erstmals auch Vokale geschrieben was für die Erforschung der ägyptischen Vorgängersprachen Bedeutung war.



Bücher zum Thema Koptische Sprache

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Koptische_Sprache.html">Koptische Sprache </a>