Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 3. September 2014 

Korbball


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Korbball ist eine Sportart die hauptsächlich von des weiblichen Geschlechts gespielt wird. Er ähnelt dem Basketball. Man unterscheidet zwei Arten: Der und der Hallenkorbball. Der Feld- Korbball wird 7 Spielern auf einem 50x25 m großen ausgeübt der Hallen-Korbball wird hingegen nur mit Spielern in einer 30x15 m großen Halle Man spielt mit einem Kunstoff- oder Lederhohlball 50-56 cm Umfang hat. Dieser Ball muss einer der zwei Mannschaften in einen „Korb“(Metallring Netz das am Boden ein großes Loch geworfen werden. Dieser Korb ist 2 50 vom Boden entfernt. Ein Korbballspiel geht über Halbzeiten die jeweils 15 Minuten dauern.




Bücher zum Thema Korbball

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Korbball.html">Korbball </a>