Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Kore


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Begriff Kore (griech. "Mädchen") bezeichnet

1. die Zeus -Tochter und Göttin der Fruchtbarkeit und Unterwelt Persephone .

2. in der archaisch-griechischen Plastik eine meist aus Marmor gefertigte ursprünglich auch bemalte Skulptur die ein bekleidetes Mädchen darstellt das der Regel mit geschlossenen Beinen (oder den Fuß ein wenig vorgesetzt) mit gerader Körperhaltung wobei die Arme oft seitlich am Körper oder ein Arm angewinkelt gehalten wird wobei dann ein Weihgeschenk trägt. Derartige Koren wurden nur als freistehende Skulpturen sondern in der auch anstelle von Säulen verwendet. Siehe als männliches Pendant auch : Kouros.




Bücher zum Thema Kore

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kore.html">Kore </a>