Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. Oktober 2019 

Kourou


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Kourou ist eine Stadt in dem französischen Französisch-Guayana etwa 40 km nordwestlich der Hauptstadt Cayenne an der Küste des Atlantik gelegen.

Kourou ist ein Zentrum des lokalen und ist vor allem durch das außerhalb Stadt liegende Weltraumbahnhofs Centre Spatial Guyanais der ESA bekannt geworden. Vom 1975 entstandenen Raketenstartplatz Kourou aus starten die Ariane 4 und Ariane 5 -Raketen. Ab 2006 wird die Betreibergesellschaft Arianespace russische Raketen vom Typ Sojus von Kourou aus starten.

In früheren Zeiten war in der von Kourou die bekannte französische Gefangenenkolonie auf Teufelsinsel .

Weblinks



Bücher zum Thema Kourou

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kourou.html">Kourou </a>