Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 10. Dezember 2019 

Krümmel


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
  1. Krümmel ist ein Ortsteil der Stadt Geesthacht . Bekannt wurde Krümmel in der Mitte 19. Jahrhunderts durch die Sprengstofffabrik von Alfred Bis 1945 wurde hier Sprengstoff hergestellt. 1956 auf dem Gelände die Gesellschaft für Kernenergieverwertung Schiffahrt und Schiffbau (GKSS) angesiedelt. Seit 1983 das Kernkraftwerk Krümmel in Betrieb.
  2. Krümmel ist ein Ort im Westerwald siehe Krümmel (Westerwald)



Bücher zum Thema Krümmel

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kr%FCmmel.html">Krümmel </a>