Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 23. August 2014 

Kreis Kleve


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Basisdaten
Bundesland : Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk : Düsseldorf
Landrat : Rudolf Kersting
Verwaltungssitz: Kleve
Fläche: 1.231 31 km²
Einwohner: 302.946 (30.06.2002)
Bevölkerungsdichte : 246 Einw./km²
KFZ-Kennzeichen : KLE
Website: www.kreis-kleve.de
Karte

Der zum Bundesland Nordrhein-Westfalen gehörende Kreis liegt am unteren Niederrhein im Nordwesten dieses In den heutigen Grenzen entstand er 1975 Rahmen der kommunalen Neugliederung aus den damaligen Kreisen Kleve und Geldern den rechtsrheinischen Städten und Rees (davor zum Kreis Wesel gehörend) der Gemeinde Rheurdt (früher Kreis Moers). Westlich nordwestlich grenzt der 1.200 km² große Kreis die Niederlande im Osten an die Kreise Borken und Wesel und im Süden an den Kreis Viersen . Zum Kreis Kleve gehören die Städte am Rhein Geldern (ehemalige Kreisstadt des Altkreises Goch Kalkar Kevelaer die heutige Kreisstadt Kleve Straelen und die Gemeinden Bedburg-Hau Kerken Kranenburg Rheurdt Uedem Wachtendonk und Weeze.

Inhaltsverzeichnis

Geographie


Teile des Kreises gehören zum Naturpark Maas-Schwalm-Nette .

Wirtschaft

...

Verkehr

...

Geschichte

...

Wappen

(hier Bild des Wappens einfügen) ...

Städte und Gemeinden

Städte (Einwohner am 30.6.2002)
  1. Emmerich am Rhein Mittlere kreisangehörige Stadt (29.101)
  2. Geldern Mittlere kreisangehörige Stadt (33.380)
  3. Goch Mittlere kreisangehörige Stadt (33.133)
  4. Kalkar (13.956)
  5. Kevelaer Mittlere kreisangehörige Stadt (27.387)
  6. Kleve Mittlere kreisangehörige Stadt (49.066)
  7. Rees (22.122)
  8. Straelen (15.403)
Gemeinden (Einwohner am 30.6.2002)
  1. Bedburg-Hau (12.463)
  2. Issum (12.163)
  3. Kerken (12.685)
  4. Kranenburg (9.522)
  5. Rheurdt (6.505)
  6. Uedem (8.365)
  7. Wachtendonk (7.658)
  8. Weeze (10.037)

Weblinks

Kreise und kreisfreie Städte im Regierungsbezirk Düsseldorf
Düsseldorf | Duisburg | Essen | Kreis Kleve | Krefeld | Kreis Mettmann | Mönchengladbach | Mülheim an der Ruhr | Oberhausen | Remscheid | Rhein-Kreis Neuss | Solingen | Kreis Viersen | Kreis Wesel | Wuppertal

Siehe auch: Nordrhein-Westfalen#Verwaltungsgliederung
(Alle Regierungsbezirke Kreise und kreisfreien Städte Nordrhein-Westfalens)



Bücher zum Thema Kreis Kleve

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kreis_Kleve.html">Kreis Kleve </a>