Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 22. Februar 2020 

Kugelschreibertheorie


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Kugelschreibertheorie ist eine im Roman Per Anhalter durch die Galaxis von Douglas Adams beschriebene Verschwörungstheorie die Fiet Vujagig ein Student der Universität von Maximegalon aufgestellt hat.

Die Theorie besagt dass alle Kugelschreiber die plötzlich unauffindbar verschwinden sich in unbeaufsichtigten Moment auf die Reise zu einem Planeten machen um dann dort zu leben. Vujagig behauptet weiter diesen Planeten gefunden zu und eine Zeitlang als Fahrer einer kleinen gearbeitet zu haben.




Bücher zum Thema Kugelschreibertheorie

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kugelschreibertheorie.html">Kugelschreibertheorie </a>