Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. April 2014 

Queis (Fluss)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Queis (poln. Kwisa ) ist ein Fluss im Südwesten Polens. entspringt am Hohen Iserkamm an der Ludwigsbaude Isergebirge ) durchqurt die Städte Friedeberg Greiffenberg Marklissa Lauban sowie Naumburg am Queis und mündet nach einem Lauf von Kilometern beim Ort Silber (poln. Żelisław) in Fluss Bober . Über Jahrhunderte bildete der Queis auf 100 Kilometern die Grenze zwischen der Oberlausitz und Schlesien .




Bücher zum Thema Queis (Fluss)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Kwisa.html">Queis (Fluss) </a>