Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 29. November 2014 

Lösung (Chemie)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Eine Lösung ist in der Chemie ein homogenes Gemisch das aus einem oder mehreren gelösten Stoffen und einem Lösungsmittel (das selbst eine Lösung sein kann)

Ob und in welchem Ausmaß ein in einem bestimmten Lösungsmittel löslich ist hängt seiner Löslichkeit ab.

Lösungsmittel sind üblicherweise Flüssigkeiten. Die gelösten können

Auch Metallschmelzen stellen meistens Lösungen dar werden als Legierungen bezeichnet. Dabei sind mehrere Metalle oder Nichtmetalle in einer Hauptkomponente gelöst; beispielsweise bestehen Stahlschmelzen aus einer Lösung von Chrom Vanadium Kohlenstoff in Eisen .

Gläser können da es sich bei ihnen unterkühlte Flüssigkeiten handelt auch als Lösungen aufgefasst



Bücher zum Thema Lösung (Chemie)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/L%F6sung_(Chemie).html">Lösung (Chemie) </a>