Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 5. Dezember 2019 

Lachs



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Lachse und Forellen

Atlantischer Lachs

Systematik
Unterabteilung: Bilateria
Stammgruppe : Neumünder (Deuterostomia)
Stamm : Chordatiere (Chordata)
Unterstamm : Wirbeltiere (Vertebrata)
Überklasse : Kiefermäuler (Gnathostomata)
Klasse : Knochenfische (Osteichthyes)
Ordnung : Lachsartige (Salmoniformes)
Familie : Forellenfische (Salmonidae)
Gattungen : Lachse und Forellen ( Salmo
Salmothymus Stenodus
und Oncorhynchus )
Arten (Auswahl)
  • Atlantischer Lachs ( Salmo salar )
  • Weißlachs ( Stenodus leucichthys )
  • Buckellachs ( Oncorhynchus gorbuscha )

Als Lachs werden verschiedene Fische der Gattungen Salmo Salmothymus und Oncorhynchus aus der Familie der Forellenfische (Salmonidae) innerhalb der Ordnung der Lachsartigen bezeichnet.

Lachse sind wertvolle Speisefische und ihre als Lachs kaviar bezeichneten Eier gelten als Delikatesse. Allerdings als Lachs deklariert auch sehr häufig Lachsforellen Salmo trutta trutta ) in den Handel Seelachs ist meistens das Fleisch des zu Dorschen zählenden Köhlers .

Der bis zu 1 5 m Atlantische Lachs ( Salmo salar ) lebt größtenteils im Atlantischen Ozean. Zum jedoch ziehen Lachsschwärme weit die Flüsse Europas Nordamerikas hinauf und erreichen dabei sogar teilweise Gebirgsströme. Am Ende dieser "Laichwanderungen" legen die ihre Eier ab und schwimmen wieder zurück Meer. Da die Wanderung und der Laichakt die Tiere sehr anstrengend ist und sie häufig auf dem Weg keine Nahrung aufnehmen ein Großteil des Schwarms an Erschöpfung oder begünstigten Krankheiten bevor er das offene Meer erreicht. Dessen Salzwasser jedoch hilft bei der Bekämpfung der

Die Jungfische schlüpfen je nach Wassertemperatur 1 bis 5 Monaten. Im Alter von einem Jahr sind sie stark genug in Ozeane zu wandern um nach einigen weiteren wieder zum Geburtsort zurückzukehren und dort ihrerseits laichen.

Allerdings war der Lachs im 19. so billig daß die Dienstboten sich weigerten Tag Lachs essen zu müssen. Schließlich gab eine Übereinkunft daß nur zweimal in der Lachs zumutbar sei.

Weblinks



Bücher zum Thema Lachs

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Lachs.html">Lachs </a>