Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 23. August 2014 

Landkreis Dillingen an der Donau


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Basisdaten
Bundesland : Bayern
Regierungsbezirk : Schwaben
Verwaltungssitz: Dillingen an der Donau
Fläche: 792 3 km²
Einwohner: 93.773 (31.12.2000)
Bevölkerungsdichte : 118 Einw./km²
KFZ-Kennzeichen : DLG
Website: http://www.landkreis-dillingen.de
Karte

Der Landkreis Dillingen an der Donau ist ein Landkreis im Norden des Regierungsbezirks Schwaben in Nachbarkreise sind im Norden der Landkreis Donau-Ries im Osten und Südosten der Landkreis Augsburg im Südwesten der Landkreis Günzburg und im Westen der baden-württembergische Landkreis Heidenheim .

Inhaltsverzeichnis

Geographie

...

Wirtschaft

...

Verkehr

...

Geschichte

...

Der Landkreis entstand 1972 durch Zusammenschluss Landkreise Dillingen der kreisfreien Stadt Dillingen und der westlichen Hälfte des Landkreises

Landrat Anton Dietrich (seit 1978) verstarb 22. April 2004 61-jährig im Amt.

Wappen

(hier Bild des Wappens einfügen) ...

Städte und Gemeinden

Städte
¹ Mitgliedsgemeinde einer Verwaltungsgemeinschaft
  1. Dillingen an der Donau Große Kreisstadt (18264)
  2. Gundelfingen an der Donau (7643) ¹
  3. Höchstädt an der Donau (6587) ¹
  4. Lauingen an der Donau (10934)
  5. Wertingen (8530) ¹
Marktgemeinden
¹ Mitgliedsgemeinde einer Verwaltungsgemeinschaft
  1. Aislingen (1372) ¹
  2. Bissingen (3636)
  3. Wittislingen (2440) ¹
Verwaltungsgemeinschaften
  1. Verwaltungsgemeinschaft Gundelfingen an der Donau
    1. Bächingen an der Brenz (1287)
    2. Gundelfingen an der Donau Stadt (7643)
    3. Haunsheim (1598)
    4. Medlingen (965)
  2. Verwaltungsgemeinschaft Höchstädt an der Donau
    1. Blindheim (1662)
    2. Finningen (1591)
    3. Höchstädt an der Donau Stadt (6587)
    4. Lutzingen (989)
    5. Schwenningen (1479)
  3. Holzheim
    1. Aislingen Markt (1372)
    2. Glött (1140)
    3. Holzheim (3730)
  4. Verwaltungsgemeinschaft Syrgenstein
    1. Bachhagel (2310)
    2. Syrgenstein (3519)
    3. Zöschingen (748)
  5. Verwaltungsgemeinschaft Wertingen
    1. Binswangen (1277)
    2. Laugna (1546)
    3. Villenbach (1227)
    4. Wertingen Stadt (8530)
    5. Zusamaltheim (1263)
  6. Verwaltungsgemeinschaft Wittislingen
    1. Mödingen (1370)
    2. Wittislingen Markt (2440)
    3. Ziertheim (1052)
Gemeinden
  1. Buttenwiesen (5614)
Keine Gemeindefreien Gebiete
(alle Einwohnerzahlen Stand: 31.12.2000)

Sonstiges

...

Links


Landkreise und Kreisfreie Städte in Bayern :
Aichach-Friedberg | Altötting | Amberg | Amberg-Sulzbach | Ansbach (Stadt) | Ansbach (Land) | Aschaffenburg (Stadt) | Aschaffenburg (Land) | Augsburg (Stadt) | Augsburg (Land) | Bad Kissingen | Bad Tölz-Wolfratshausen | Bamberg (Stadt) | Bamberg (Land) | Bayreuth (Stadt) | Bayreuth (Land) | Berchtesgadener Land | Cham | Coburg (Stadt) | Coburg (Land) | Dachau | Deggendorf | Dillingen | Dingolfing-Landau | Donau-Ries | Ebersberg | Eichstätt | Erding | Erlangen | Erlangen-Höchstadt | Forchheim | Freising | Freyung-Grafenau | Fürstenfeldbruck | Fürth (Stadt) | Fürth (Land) | Garmisch-Partenkirchen | Günzburg | Haßberge | Hof (Stadt) | Hof (Land) | Ingolstadt | Kaufbeuren | Kelheim | Kempten | Kitzingen | Kronach | Kulmbach | Landsberg/Lech | Landshut (Stadt) | Landshut (Land) | Lichtenfels | Lindau | Main-Spessart | Memmingen | Miesbach | Miltenberg | Mühldorf/Inn | München (Stadt) | München (Land) | Neuburg-Schrobenhausen | Neumarkt/Opf. | Neustadt/Aisch-Bad Windsheim | Neustadt/Waldnaab | Neu-Ulm | Nürnberg | Nürnberger Land | Oberallgäu | Ostallgäu | Passau (Stadt) | Passau (Land) | Pfaffenhofen/Ilm | Regen | Regensburg (Stadt) | Regensburg (Land) | Rhön-Grabfeld | Rosenheim (Stadt) | Rosenheim (Land) | Roth | Rottal-Inn | Schwabach | Schwandorf | Schweinfurt (Stadt) | Schweinfurt (Land) | Starnberg | Straubing | Straubing-Bogen | Tirschenreuth | Traunstein | Unterallgäu | Weiden/Opf. | Weilheim-Schongau | Weißenburg-Gunzenhausen | Wunsiedel | Würzburg (Stadt) | Würzburg (Land)




Bücher zum Thema Landkreis Dillingen an der Donau

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Landkreis_Dillingen_an_der_Donau.html">Landkreis Dillingen an der Donau </a>