Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Basisdaten
Bundesland : Bayern
Regierungsbezirk : Mittelfranken
Verwaltungssitz: Neustadt an der Aisch
Fläche: 1.267 4 km²
Einwohner: 99.618 (31.12.2002)
Bevölkerungsdichte : 79 Einw./km²
KFZ-Kennzeichen : NEA
Website: www.landkreis-nea.de
Karte

Der Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim ist ein Landkreis im Nordwesten des Regierungsbezirks Mittelfranken in Nachbarkreise sind im Norden der Landkreis Kitzingen und der Landkreis Bamberg im Osten der Landkreis Erlangen-Höchstadt im Süden die Landkreise Fürth und Ansbach und im Westen der baden-württembergische Main-Tauber-Kreis und der Landkreis Würzburg .

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Der Landkreis liegt im Fränkischen Schichtstufenland der Grenze zwischen dem Steigerwald im Norden dem Naturpark Frankenhöhe im Süden. Bei Bad entspringt die Aisch ein Nebenarm der Regnitz .

Wirtschaft

Hauptwirtschaftszweig sind verschiedene Formen der Landwirtschaft. fruchbaren Uffenheimer Gau überwiegt die Feldwirtschaft mit einem hohen von Zuckerrüben im östlichen Landkreis findet man viele die zur Aufzucht der überregional bekannten Aischgründer Karpfen dienen. Entlang der Mittelfränkischen Bocksbeutelstraße finden sich die einzigen Weinbaugebiete Mittelfrankens. wichtige Industriezweige sind die Mineralwassergewinnung die Reißzeugherstellung die Musikinstrumentenfertigung. Touristisch bedeutsam ist Bad Windsheim einziger Kurort Mittelfrankens. Vor allem im östlichen finden sich viele Pendler nach Nürnberg Erlangen ( Siemens ) und Herzogenaurach ( adidas INA).

Verkehr

Wichtigste Straßenverbindung des Landkreises ist die Bundesstraße 8 Nürnberg - Würzburg. Darüber hinaus verlaufen im die B 13 Ansbach - Würzburg die B 286 nach Schweinfurt sowie die B 470 nach Forchheim . Im Westen des Landkreises verläuft auf die Autobahn A 7 Würzburg - Ulm . Im Kreisgebiet befinden sich die Anschlußstellen Windsheim Uffenheim-Langensteinach und Gollhofen. Der Landkreis ist an den Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) angeschlossen. bedient die Bahnlinie Nürnberg - Markt Bibart Verlängerung nach Frankfurt am Main über Würzburg) mit den Haltepunkten Hagenbüchach Neustadt/Aisch und Markt Bibart die Regionalbahnlinien Treuchtlingen Uffenheim Fürth - Markt Erlbach und Neustadt/Aisch - (über Bad Windsheim) sowie zahlreiche Buslinien.

Geschichte

Der Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad entstand durch die Kreisreform am 1. Juni 1972 aus den Altlandkreisen Neustadt/Aisch Scheinfeld und

Wappen

...

Städte und Gemeinden

Städte
¹ Mitgliedsgemeinde einer Verwaltungsgemeinschaft
  1. Bad Windsheim (11975)
  2. Burgbernheim (3077) ¹
  3. Neustadt an der Aisch (12429)
  4. Scheinfeld (4785) ¹
  5. Uffenheim (6262) ¹
Marktgemeinden
¹ Mitgliedsgemeinde einer Verwaltungsgemeinschaft
  1. Baudenbach (1171) ¹
  2. Burghaslach (2465)
  3. Dachsbach (1667) ¹
  4. Emskirchen (6013) ¹
  5. Ippesheim (1116) ¹
  6. Ipsheim (2137)
  7. Marktbergel (1641) ¹
  8. Markt Bibart (1957) ¹
  9. Markt Erlbach (5566)
  10. Markt Nordheim (1148) ¹
  11. Markt Taschendorf (1112) ¹
  12. Neuhof an der Zenn (2036) ¹
  13. Obernzenn (2692)
  14. Oberscheinfeld (1309) ¹
  15. Sugenheim (2453) ¹
  16. Uehlfeld (2792) ¹
Verwaltungsgemeinschaften
  1. Burgbernheim
    1. Burgbernheim Stadt (3077)
    2. Gallmersgarten (794)
    3. Illesheim (875)
    4. Marktbergel Markt (1641)
  2. Diespeck
    1. Baudenbach Markt (1171)
    2. Diespeck (3495)
    3. Gutenstetten (1370)
    4. Münchsteinach (1491)
  3. Emskirchen
    1. Emskirchen Markt (6013)
    2. Hagenbüchach (1175)
    3. Wilhelmsdorf (1297)
  4. Neuhof an der Zenn
    1. Neuhof aan der Zenn Markt (2036)
    2. Trautskirchen (1333)
  5. Scheinfeld
    1. Langenfeld (1004)
    2. Markt Bibart Markt (1957)
    3. Markt Taschendorf Markt (1112)
    4. Oberscheinfeld Markt (1309)
    5. Scheinfeld Stadt (4785)
    6. Sugenheim Markt (2453)
  6. Uehlfeld
    1. Dachsbach Markt (1667)
    2. Gerhardshofen (2395)
    3. Uehlfeld Markt (2792)
  7. Uffenheim
    1. Ergersheim (1192)
    2. Gollhofen (856)
    3. Hemmersheim (705)
    4. Ippesheim Markt (1116)
    5. Markt Nordheim Markt (1148)
    6. Oberickelsheim (749)
    7. Simmershofen (1007)
    8. Uffenheim Stadt (6262)
    9. Weigenheim (984)
Gemeinden
  1. Dietersheim (2146)
Gemeindefreie Gebiete (2 74 / 0)
  1. Osing
(alle Einwohnerzahlen Stand: 31.12.2000)

Sonstiges

...

Links


Landkreise und Kreisfreie Städte in Bayern :
Aichach-Friedberg | Altötting | Amberg | Amberg-Sulzbach | Ansbach (Stadt) | Ansbach (Land) | Aschaffenburg (Stadt) | Aschaffenburg (Land) | Augsburg (Stadt) | Augsburg (Land) | Bad Kissingen | Bad Tölz-Wolfratshausen | Bamberg (Stadt) | Bamberg (Land) | Bayreuth (Stadt) | Bayreuth (Land) | Berchtesgadener Land | Cham | Coburg (Stadt) | Coburg (Land) | Dachau | Deggendorf | Dillingen | Dingolfing-Landau | Donau-Ries | Ebersberg | Eichstätt | Erding | Erlangen | Erlangen-Höchstadt | Forchheim | Freising | Freyung-Grafenau | Fürstenfeldbruck | Fürth (Stadt) | Fürth (Land) | Garmisch-Partenkirchen | Günzburg | Haßberge | Hof (Stadt) | Hof (Land) | Ingolstadt | Kaufbeuren | Kelheim | Kempten | Kitzingen | Kronach | Kulmbach | Landsberg/Lech | Landshut (Stadt) | Landshut (Land) | Lichtenfels | Lindau | Main-Spessart | Memmingen | Miesbach | Miltenberg | Mühldorf/Inn | München (Stadt) | München (Land) | Neuburg-Schrobenhausen | Neumarkt/Opf. | Neustadt/Aisch-Bad Windsheim | Neustadt/Waldnaab | Neu-Ulm | Nürnberg | Nürnberger Land | Oberallgäu | Ostallgäu | Passau (Stadt) | Passau (Land) | Pfaffenhofen/Ilm | Regen | Regensburg (Stadt) | Regensburg (Land) | Rhön-Grabfeld | Rosenheim (Stadt) | Rosenheim (Land) | Roth | Rottal-Inn | Schwabach | Schwandorf | Schweinfurt (Stadt) | Schweinfurt (Land) | Starnberg | Straubing | Straubing-Bogen | Tirschenreuth | Traunstein | Unterallgäu | Weiden/Opf. | Weilheim-Schongau | Weißenburg-Gunzenhausen | Wunsiedel | Würzburg (Stadt) | Würzburg (Land)




Bücher zum Thema Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Landkreis_Neustadt_an_der_Aisch-Bad_Windsheim.html">Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim </a>