Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. April 2014 

Landkreis Saalfeld-Rudolstadt


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Basisdaten
Bundesland : Thüringen
Verwaltungssitz: Saalfeld/Saale
Fläche: 1.035 km²
Einwohner: 129.610 (31.12.2002)
Bevölkerungsdichte : 125 Einw./km²
KFZ-Kennzeichen : SLF
Website: http://www.sa-ru.de
Karte

Der Landkreis Saalfeld-Rudolstadt ist ein Landkreis im Süden von Thüringen. Nachbarkreise sind Norden der Landkreis Weimarer Land im Nordosten der Saale-Holzland-Kreis im Osten der Saale-Orla-Kreis im Süden der bayerische Landkreis Kronach und der Landkreis Sonneberg im Südwesten der Landkreis Hildburghausen und im Westen der Ilm-Kreis .

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Der Landkreis Saalfeld-Rudolstadt wird duchzogen vom Saale .

Wirtschaft

...

Verkehr

...

Geschichte

Der Landkreis Saalfeld-Rudolstadt ist vor allem durch das "Tanz- und Folkfest Rudolstadt" - größte Folkfestival Europas (laut Veranstalter) und das "Vogelschießen".

Wappen

(hier Bild des Wappens einfügen) ...

Städte und Gemeinden

Städte
¹ Mitgliedsgemeinde einer Verwaltungsgemeinschaft
² erfüllende Gemeinde für 1 weitere Gemeinde
  1. Bad Blankenburg
  2. Gräfenthal
  3. Königsee
  4. Lehesten ¹
  5. Leutenberg
  6. Oberweißbach/Thüringer Wald ¹
  7. Remda-Teichel
  8. Rudolstadt
  9. Saalfeld/Saale ²
Verwaltungsgemeinschaften
  1. Verwaltungsgemeinschaft Bergbahnregion/Schwarzatal
    1. Cursdorf
    2. Deesbach
    3. Katzhütte
    4. Lichtenhain/Bergbahn
    5. Meuselbach-Schwarzmühle
    6. Oberweißbach/Thüringer Wald Stadt
  2. Verwaltungsgemeinschaft Lichte-Piesau-Schmiedefeld
    1. Lichte
    2. Piesau
    3. Reichmannsdorf
    4. Schmiedefeld
  3. Verwaltungsgemeinschaft Mittleres Schwarzatal
    1. Allendorf
    2. Bechstedt
    3. Döschnitz
    4. Dröbischau
    5. Mellenbach-Glasbach
    6. Meura
    7. Oberhain
    8. Rohrbach
    9. Schwarzburg
    10. Sitzendorf
    11. Unterweißbach
    12. Wittgendorf
  4. Verwaltungsgemeinschaft Probstzella-Lehesten-Marktgölitz
    1. Lehesten Stadt
    2. Probstzella
  5. Verwaltungsgemeinschaft Unterwellenborn
    1. Birkigt
    2. Goßwitz
    3. Könitz
    4. Lausnitz bei Pößneck
    5. Unterwellenborn
Gemeinden
³ erfüllende Gemeinde
  1. Arnsgereuth (Stadt Saalfeld/Saale ³)
  2. Kamsdorf
  3. Kaulsdorf erfüllende Gemeinde auch für
    1. Altenbeuthen
    2. Drognitz
    3. Hohenwarte
  4. Rottenbach
  5. Saalfelder Höhe
  6. Uhlstädt-Kirchhasel erfüllende Gemeinde auch für
    1. Großkochberg
    2. Heilingen
Zu den Begriffen "Verwaltungsgemeinschaft" bzw. "erfüllende siehe Verwaltungsgemeinschaften in Thüringen

Sonstiges

...

Links


Landkreise und Kreisfreie Städte in Thüringen :
Altenburger Land | Eichsfeld | Eisenach (Stadt) | Erfurt (Stadt) | Gera (Stadt) | Gotha | Greiz | Hildburghausen | Ilm-Kreis | Jena (Stadt) | Kyffhäuserkreis | Nordhausen | Saale-Holzland-Kreis | Saale-Orla-Kreis | Saalfeld-Rudolstadt | Schmalkalden-Meiningen | Sömmerda | Sonneberg | Suhl (Stadt) | Unstrut-Hainich-Kreis | Wartburgkreis | Weimar (Stadt) | Weimarer Land




Bücher zum Thema Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Landkreis_Saalfeld-Rudolstadt.html">Landkreis Saalfeld-Rudolstadt </a>