Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 2. August 2014 

Landkreis Spree-Neiße


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Basisdaten
Bundesland : Brandenburg
Verwaltungssitz: Forst (Lausitz)
Fläche: 1.647 8 km²
Einwohner: 144.161 (30.9.2002)
Bevölkerungsdichte : 91 Einw./km²
KFZ-Kennzeichen : SPN
Website: http://www.landkreis-spree-neisse.de
Karte

Der Landkreis Spree-Neiße ist ein Landkreis im Südosten des Bundeslandes Brandenburg. Nachbarkreise im Norden der Landkreis Oder-Spree im Osten die Republik Polen im Süden die sächsischen Landkreise Niederschlesischer Oberlausitzkreis und Kamenz im Westen der Landkreis Oberspreewald-Lausitz und im Nordwesten der Landkreis Dahme-Spreewald . Die kreisfreie Stadt Cottbus wird ganz vom Landkreis Spree-Neiße umgeben.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Wirtschaft

Verkehr

Geschichte

Wappen

(hier Bild des Wappens einfügen)

Städte und Gemeinden

Nach Abschluss der Gemeindegebietsreform umfasst der noch 31 Gemeinden darunter 7 Städte.

Städte
  1. Drebkau
  2. Döbern
  3. Forst (Lausitz)
  4. Guben
  5. Peitz
  6. Spremberg
  7. Welzow
Gemeinden

Sonstiges

Weblinks

{{Navigationsleiste_Landkreise_und_kreisfreie_Städte_in_Brandenburg}}



Bücher zum Thema Landkreis Spree-Neiße

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Landkreis_Spree-Nei%DFe.html">Landkreis Spree-Neiße </a>