Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Landkreis Stade


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Basisdaten
Bundesland : Niedersachsen
Regierungsbezirk : Lüneburg
Verwaltungssitz: Stade
Fläche: 1.265 97 km²
Einwohner: 194.506 (30.06.2003)
Bevölkerungsdichte : 153 64 Einw./km²
KFZ-Kennzeichen : STD
Website: http://www.landkreis-stade.de
Karte

Der Landkreis Stade ist ein Landkreis im Norden von Niedersachsen . Er grenzt im Westen an den Landkreis Cuxhaven im Norden bildet die Elbe die natürliche Grenze (jenseits des Flusses die schleswig-holsteinischen Kreise Steinburg und Pinneberg ) im Osten grenzt die Stadt Hamburg sowie der Landkreis Harburg an und im Süden der Landkreis Rotenburg (Wümme) .

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Wirtschaft

Verkehr

...

Geschichte

...

Wappen

...

Städte und Gemeinden

(Fläche in km² und Einwohner am

4 Einheitsgemeinden (2 Städte und 2 Gemeinden )
  1. Buxtehude (76 49 / 37.701)
    Stadt Selbständige Gemeinde
  2. Drochtersen (126 74 / 12.243)
  3. Jork (62 27 / 11.777)
  4. Stade (110 03 / 45.271)
    Stadt Selbständige Gemeinde
8 Samtgemeinden
  1. Apensen (74 01 / 7.537)
    - Apensen *
    - Beckdorf
    - Sauensiek
  2. Fredenbeck (143 99 / 12.960)
    - Deinste
    - Fredenbeck *
    - Kutenholz
  3. Harsefeld (165 28 / 20.180)
    - Ahlerstedt
    - Bargstedt
    - Brest
    - Harsefeld Flecken *
  4. Himmelpforten (89 80 / 9.675)
    - Düdenbüttel
    - Engelschoff
    - Großenwörden
    - Hammah
    - Himmelpforten *
  5. Horneburg (Niederelbe) (59 98 / 11.435)
    - Agathenburg
    - Bliedersdorf
    - Dollern
    - Horneburg (Niederelbe) Flecken *
    - Nottensdorf
  6. Lühe (57 93 / 10.102)
    - Grünendeich
    - Guderhandviertel
    - Hollern-Twielenfleth
    - Mittelnkirchen
    - Neuenkirchen
    - Steinkirchen *
  7. Nordkehdingen (193 01 / 7.918)
    - Balje
    - Freiburg (Elbe) Flecken *
    - Krummendeich
    - Oederquart
    - Wischhafen
  8. Oldendorf (106 44 / 7.707)
    - Burweg
    - Estorf
    - Heinbockel
    - Kranenburg (Niederelbe)
    - Oldendorf *
* Sitz der Samtgemeinde-Verwaltung

Sonstiges

Weblinks

{{Navigationsleiste_Landkreise_und_kreisfreie_Städte_in_Niedersachsen}}



Bücher zum Thema Landkreis Stade

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Landkreis_Stade.html">Landkreis Stade </a>