Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Las Vegas


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Las Vegas ist eine Stadt in den USA im Bundesstaat Nevada . Sie ist vor allem wegen ihrer Anzahl an Kasinos berühmt.

Las Vegas strip

Geschichte

Die erste Siedlung wurde 1854 von Mormonen gegründet aber schon drei Jahre später aufgegeben. Mitte der 1860er Jahre errichtete die US Armee das Baker. Dank seiner Quellen wurde Las Vegas einem wichtigen Zwischenstop für Wagentrecks und die auf ihrem Weg zwischen Kalifornien im Westen und New Mexico im Osten. Das offizielle Gründungsdatum ist 15. Mai 1905 .

Mit der Legalisierung des Glückspiels in Nevada 1931 wurde der Grundstein für das schnelle der Stadt gelegt. Der Mafiaboss Bugsy Siegel setzt mit dem Bau ersten Hotels mit integriertem Spielkasino Anfang der 1940er Jahre eine Entwicklung in Gang die heute anhält.

Verkehr

Der Flughafen von Las Vegas hatte im Jahr 2003 ein Fluggastaufkommen 27 Millionen Passagieren.

Weblinks



Bücher zum Thema Las Vegas

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Las_Vegas.html">Las Vegas </a>