Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Januar 2020 

Lashcarrier


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Barge-Liner auch " Lashcarrier " (lighter aboard ship) genannt sind Schiffe welche ein System von kleinen genormten Binnenschiffen (Bargen) aufnahmen und trocken transportierten. Diese wurden wie ein Schwimmdock geflutet. Die Bargen fuhren von hinten und über ein System von Vorrichtungen wurden an Bord genommen und der Carrier wurde Abpumpen von Ballastwasser wieder angehoben. Dieses Prinzip sich nicht bewährt und wird auch wohl der alten Art keine Zukunft haben. Der Lashcarrier war die deutsche "München". Sie brach einem Sturm wahrscheinlich auseinander und blieb in Nähe der Azoren verschwunden.




Bücher zum Thema Lashcarrier

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Lashcarrier.html">Lashcarrier </a>