Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 20. Oktober 2017 

Lebensmittelchemie


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Gegenstand der Lebensmittelchemie ist die Zusammensetzung Lebensmittel und deren Veränderung bei Herstellung Lagerung Zubereitung. Damit steht die Analytik im Vordergrund. Diese erstreckt sich weiter die Bereiche Umweltschutz und alles was mit Lebensmitteln und in Kontakt kommt ( Kosmetika Verpackungen ...). Zur Abrundung gehören Gebiete wie Mikrobiologie Toxikologie oder Lebensmittelrecht dazu

Die Lebensmittelchemie ist ein eigenständiges Forschungs- Lehr- und Nur geprüfte Lebensmittelchemiker dürfen auch als solche

Die Lebensmittelchemie beschäftigt sich mit der der Lebensmittel d.h. Analyse der Inhaltstoffe Qualitätskontrolle Überwachung der Lebensmittelzusatzstoffe .

Die Verarbeitung der Lebensmittel ist Gegenstand Lebensmitteltechnologie .

Interessanter Link: www.food-chemistry.de



Bücher zum Thema Lebensmittelchemie

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Lebensmittelchemie.html">Lebensmittelchemie </a>