Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. November 2019 

Legislaturperiode


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Legislaturperiode oder Wahlperiode ist die Amtszeit einer gesetzgebenden Volksvertretung Parlament ). Sie dauert in der Regel vier fünf Jahre wenn sie nicht durch vorzeitige des Parlaments verkürzt wird.
  • Für den Bundestag bestimmt Artikel 39 des Grundgesetzes :
  • "Der Bundestag wird auf vier Jahre gewählt. Wahlperiode endet mit dem Zusammentritt eines neuen Die Neuwahl findet frühesten fünfundvierzig spätestens siebenundvierzig nach Beginn der Wahlperiode statt. Im Falle Auflösung des Bundestages findet die Neuwahl innerhalb sechzig Tagen statt. Der Bundestag tritt spätestens dreißigsten Tage nach der Wahl zusammen."

Siehe auch: Bundestag Grundgesetz Legislative Wahlen



Bücher zum Thema Legislaturperiode

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Legislaturperiode.html">Legislaturperiode </a>