Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 14. Juli 2020 

Lelystad


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Lelystad ist die Hauptstadt der niederländischen Provinz Flevoland unweit von Amsterdam . Sie wurde 1951 gegründet. In Lelystad leben 68.528 Einwohner (1.1.2003) .

Lelystad wurde nach Dr. Cornelis Lely der den Bau des Abschlussdeiches zur Trockenlegung Zuidersee leitete. Sie liegt in unmittelbarer Nähe wichtigen Naturschutzgebietes Oostvaardersplassen .

Weblinks



Bücher zum Thema Lelystad

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Lelystad.html">Lelystad </a>