Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

Leviathan


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Der Begriff Leviathan (v. hebr.: liwjatan der sich Windende) hat mehrere teilweise basierende Bedeutungen.

Inhaltsverzeichnis

Mythologie

In der Mythologie des Alten Testaments ein im Meer lebendes Schlangen monster . Die Vorstellung wurzelt im altorientalischen Mythos vom siebenköpfigen Leviathan den Baal und Anath besiegen. Dementsprechend berichtet das Testament von dem durch Gott geköpften Leviathan 74 14). Weiter wird Leviathan als schlafender Drache geschildert der als Instrument des Bösen werden kann (Ijob 3 8)

Nach der Beschreibung (zusammen mit Behemot ) Ijob 40 25 - 41 26 Leviathan als Mischwesen eher die Züge eines Krokodils . In den Apokryphen begegnet Leviathan als weibliches Fabelwesen das mit Behemot am Ende der Zeit besiegt (1. Hen. 60.7).

Die jüdische Mythologie schildert den apokalyptischen Kampf zwischen Leviathan Behemot welche am Ende der Tage von Gerechten verzehrt werden.


Titelbild von Hobbes' Leviathan

Literatur

In der Literatur ist "Leviathan" das bekannteste Werk von Thomas Hobbes aus dem Jahre 1651 . Das Leviathanmotiv spielt auch in Büchern Joseph Roth Arno Schmidt und Paul Auster eine Rolle und wird auch in Illuminatus-Trilogie verarbeitet.

Technik

In der Technik bezeichnet Leviathan eine Maschine welche zum Waschen von Roh wolle diente.

Entmythologisierung

"Wenn ich Kap. 41 des Buches Hiob aufmerksam lese dann sehe ich dass Beschreibungen des Leviathan etwa der Vulkantätigkeit der zukommen (der Schlafende das Aufschäumen des Meeres undurchdringlichen Schuppen das Feuer im Inneren etc.). Vulkanismus war wesentlich beteiligt am Aufbau der und muss traumatische Ängste in den damaligen hervorgerufen haben so dass diese mythologisiert und wurden." -- Anna Helfenstein

Weblinks

  • http://www.drachenkosmos.de/ -- Bilder-Datenbank mit zahlreichen Abbildungen zu sowie ein Aufsatz von Arnulf von Heyl



Bücher zum Thema Leviathan

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Leviathan.html">Leviathan </a>